Sehr geehrte Vereinsmitglieder, Bürger der Stadt Wolfratshausen,
mit dem Ziel die Sportjugend des TSV Wolfratshausen tatkräftig zu unterstützen, nahmen wir die Kooperation einer Werbefirma an, um uns als Verein diesbezüglich mit deren Konzept und Erfahrung unter die Arme greifen zu lassen.
Neben vielen durchaus positiven Rückmeldungen und Teilnahmen an der Werbeaktion, gelangten jedoch auch zunehmend Negative Rückmeldungen an die Vorstandschaft des TSV Wolfratshausen e.V., weshalb wir nun in Ansprache mit den Initiatoren der Aktion, diese zum 21.11.2017 eingestellt haben.
Selbstverständlich erhalt der TSV Wolfratshausen e.V. trotz vorzeitiger Beendigung der Werbeaktion die zugesprochene Prämie für jedes abgeschlossene Abonnement, sodass die „Aktion Sportjugend“ rückblickend dennoch ein Erfolg für unsere Jugendarbeit darstellt.
Deshalb möchten wir uns gerne bei allen Freunden, Gönnern und Unterstützern\Abonnenten bedanken, die an der „Aktion Sportjugend“ mit dem Willen der Jugendförderung teilgenommen haben.
Der TSV Wolfratshausen ist auf Einnahmen durch Werbung und Spenden angewiesen, um Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit zu bieten Sport zu treiben und soziale Kompetenzen zu stärken. Leider ist es zunehmend schwierig die nötigen Geldmittel für Aktionen / Veranstaltungen zu akquirieren, so dass wir auch neue Konzepte erproben.
Wir bitten um Verständnis für unsere Lage und entschuldigen uns bei denjenigen, denen diese Art der Kampagne aufgestoßen ist, bedanken uns jedoch in gleichem Maße bei jedem der unseren Versuch die Jugendförderung voranzutreiben, positiv aufgenommen hat.