Liebe Mitglieder des TSV Wolfratshausen,

nutzt die Möglichkeit euch in der Corona-Hilfe Wolfratshausen zu engagieren, beispielsweise zur Versorgung von Personen, die bezüglich einer Erkrankung mit Covid-19 ein sehr hohes Risiko aufweisen und daher ihre Wohnung auch beispielsweise zum Einkaufen nicht verlassen sollten. Seitens des TSV wird es hierfür keine gesonderte Organisation geben. Vielmehr wäre es schön, wenn ihr eine der bereits vorhandenen Institutionen unterstützen würdet.

Corona-Hilfe Wolfratshausen
Aufruf an alle Ehrenamtlichen, Ruheständler und Homeworker. An Alle die sich zutrauen, sich in einer Krisensituation zu engagieren. Um eine Versorgung der anvertrauten Menschen sicherzustellen, sind wir auf helfende Hände angewiesen. Infos unter 608171- 43 250 oder www.sz-wolfratshausen.awo-obb.de oder E-Mail: info@sz-wor.awo-obb.de, AWO Demenz Zentrum, Paradiesweg 18.

Bürger für Bürger Nachbarschaftshilfe Wolfratshausen e.V.
Erreichbar unter 08171- 238 58 65 oder 0176 – 348 540 80, E-Mail: seniorenhilfe@bfb-wor.de, www.bfb-wor.de.

Malteser Hilfsdienst
Huber Gertrud, erreichbar unter 408171 – 34 79 18 10 oder per E-Mail: malteser.wolfratshausen@malteser.org, www.malteser-wolfratshausen.de.

Sozialkreis Waldram e.V.
Erreichbar unter 409171 -216 421, E-Mail: info@sozialkreis.com, www.sozial-kreis.com.

Stadtbücherei
Von 10 bis 12 Uhr telefonisch erreichbar unter 08171/76455 oder 08171/216677, Möglichkeit der Online Ausleihe, weitere Informationen unter www.stadtbücherelwolfratshausen.de, Stadtbücherei, Hammerschmiedweg 3.

Trauergruppe
Am Dienstag 31. März in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr telefonische Unterstützung unter 08171- 76519 (Sissy Mayrhofer) oder 08171- 26251 (Bernhard Pletschacher) oder 08171 – 10107 (Angelika Bachmaier).

Unterstützung durch die Fußballer des BCF
Stefano Monachetti, erreichbar unter 01512 – 300 77 07. Die Fußballer des BCF nutzen die Trainigszeiten in Zeiten des Coronavirus, um die Senioren und Seniorinnen in Wolfratshausen mit Einkäufen zu unterstützen. Das Angebot ist kostenfrei, lediglich die Kosten für die Ware muss übernommen werden.

WOR Miteinander – Füreinander
E-Mail: wormiteinander.fiereinander@kabelmail.de. Bürgerinnen und Bürger von Wolfratshausen haben sich, auch zur Unterstützung der bereits bestehenden Hilfsorganisationen wie BRK, Malteser, Bürger für Bürger und anderer zusammen getan, um vor allem Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die besonders durch das Coronavirus gefährdet sind, in dieser schwierigen Zeit, wo es notwendig und möglich ist, zu helfen. Erreichbar unter 0176 – 34 85 40 80 Frau Agnes Zanein, Seniorenhilfe bei Bürger für Bürger oder 0179 – 29 51 670 Herr Franz Gehring, WOR Miteinander-Füreinander.

Sende uns eine Nachricht.