Im Rahmen des MEIN FREIBURG-MARATHON fanden in diesem Jahr die Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften im Breisgau statt. Der Wettergott war wohl um die Überhitzung der Läufer besorgt, so dass er es von Anfang an leicht regnen ließ. Dies tat aber guten Zeiten und spannenden Wettkämpfen in den unterschiedlichen Klassen keinen Abbruch.

Der TSV Triathlet Daniel Götz, der bei Leichtathletischen Veranstaltungen für seinen Heimatverein startet, ging nach einer sehr guten Vorbereitungsphase im Winter mit Langlauf- und Lauftrainingseinheiten an den Start. Von Beginn des Rennens war er in der Verfolgergruppe der Spitze des Laufs. Mit dieser lief er bis zum Zieleinlauf in einem kontinuierlich hohen Tempo. Dadurch erreichte er seine neue Bestzeit im Halbmarathon von jetzt 1:07:53 Stunden, sowie den 15. Platz in der Wertung der Deutschen Meisterschaften.

   

Sende uns eine Nachricht.