Ein weinendes und ein lachendes Auge gibt es bei den Herren in dieser Saison: während sich die erste Mannschaft über einen respektablen vierten Platz freut steigt die zweite Mannschaft sang- und klanglos in die 3. Kreisliga ab. Umso erfreulicher die Ergebnisse aus der Jugend: erste und zweite Mannschaft belegen einen guten 2. sowie 4. Platz. Außerdem gelingt es der 1. Jugend mit Lukas Floßmann, Thomas Kuntz und Simon Huber den Kreispokal nach Hause zu holen. Ein weiterer toller Turniererfolg gelang Herren-Talent Dominik Beckmann: er siegt bei den Einzel-Kreismeisterschaften in der Klasse Herren C/D/E.

Sende uns eine Nachricht.