1. Mannschaft gewinnt 9 : 5 gegen Bad Tölz II

1. Mannschaft gewinnt 9 : 5 gegen Bad Tölz II

Vater und Sohn, Herbert und David Streibl waren richtig gut drauf beim gestrigen Spiel in Wolfratshausen und waren an allen 5 Punkten, die die Tölzer Mannschaft errang, beteiligt. Der auf Nr. 1 spielende David konnte das Duell der bis dahin spielstärksten Ligaspieler gegen Alex für sich entscheiden, tat sich aber gegen den geschickt agierenden Taye in 5 Sätzen schwer, wenngleich er letztendlich auch dieses Spiel für sich entschied. Ähnlich gut setzte sich der erfahrene Herbert im mittleren Paarkreuz in Szene und gewann gegen Marcus und Uwe. Letztendlich ist aber wichtig, dass wir uns als Mannschaft mit 9 : 5 durchsetzten und nun auf Platz 3 der Tabelle vorrücken. Ein schöner Ausklang des Abends fand in großer Runde mit den Gästen aus Bad Tölz und Kochel im Vereinsheim statt. Hier übernahm, nachdem die erste Mannschaft sich erschöpft auf den nach Hauseweg machte, die ebenfalls gestern zu Hause spielende 3. Mannschaft die Führung.

Taye (1,0), Alex (1,5), Uwe (1,5), Marcus (1,0), Robert (2,0), Marta (1,5), Andi P. (0,5)

 

Spannung bis zum Schluss: 8:8 in Eurasburg !

Spannung bis zum Schluss: 8:8 in Eurasburg !

Was für ein Spiel: Unglaublich spannend ! In Eurasburg holte die erste Mannschaft ein leistungsgerechtes 8:8 Remis. Allen war schon vor dem Spiel klar, dass die Aufgabe bei den spielstarken Eurasburgern schwer wird. Daher zuerst ein DANKESCHÖN an unsere Unterstützer (in der Reihenfolge ihres Eintreffens in der Halle: Chris, Monika, Wolfgang, Andi Praller, Andi Gabriel und Heinz), die so zahlreich aus Wolfratshausen angereist sind und bei dem letzten Doppel mitzittern durften. Da stand es 8:7 für uns. Ca. 15 Zuschauer fieberten mit, als Marta und Alex ein großes Spiel gegen Maier/Böhringer zeigten, das unglaublich knapp mit 12:14 im 5. Satz verloren ging. Marta und Alex zeigten großen Kampfgeist, Alex wurde während des Spiels sogar leicht am Kopf verletzt, erholte sich aber schnell bei der Nachbesprechung in der Pizzaria. Nein den fehlenden Punkt haben wir an anderer Stelle verloren. Das ist traurig, aber zu verkraften. Nun gilt es, sich voll auf die letzten beiden Spiele vor Weihnachten zu konzentrieren und die Vorsaison zu einem sehr erfolgreichen Abschluss zu bringen.

Alex (2,5), Taye (1,5), Uwe (1,0), Andi H. (0,0), Marcus (0,5), Marta (2,5)

1. Mannschaft: 3 Sieg in Folge im Heimspiel gegen Holzkirchen 2

1. Mannschaft: 3 Sieg in Folge im Heimspiel gegen Holzkirchen 2

Mit 9:3 setzte sich die erste Mannschaft im Heimspiel gegen Holzkirchen II durch und sichert sich dadurch zwischenzeitlich den Tabellenplatz 3 ! Während Alex und Marta sich überraschenderweise im Doppel geschlagen geben mussten, brachten Taye/Marcus und Uwe/Andi. P. ihre Doppel durch, so dass es mit einer 2:1 Führung in die Einzel ging. Hier wurde der Vorsprung schnell ausgebaut: nur Taye und Marcus mussten sich ihren starken Gegenübern geschlagen geben. Man of the Match ist Alex, der seine Erfolgsserie im vorderen Paarkreuz weiter ausbaut und zum stärksten Spieler der Liga aufgestiegen ist. Die Nachbesprechung zum Spiel fand in größerer Runde im Chillies statt. Wann und wie die Besprechung, bei der auch Spieler der 3. Mannschaft beiwohnten, endete, kann der Mannschaftführer der ersten Mannschaft nicht mitteilen, da er schon kurz vor 1 Uhr nach Hause radelte.

Taye (1,5), Alex (2,0), Uwe (2,5), Marcus (0,5), Robert (1,0), Marta (1,0), Andi P. (0,5)

1. Mannschaft siegt im Heimspiel gegen Gmund III mit 9:2

1. Mannschaft siegt im Heimspiel gegen Gmund III mit 9:2

Am Freitag wurde die 1. Mannschaft ihrer Favoritenrolle im Heimspiel gegen den SF Gmund-Dürnbach gerecht. Mit der gleichen Aufstellung wie beim Erfolg im Stadtderby sicherten wir uns 2 wichtige Punkte zum Klassenerhalt. Am Ende stand ein 9:2 Sieg auf der Anzeigetafel. Erfreulicherweise konnte auch die Doppelschwäche aus den ersten beiden Ligaspielen abgestellt werden, was uns gleich mit 3:0 nach Vorne brachte. Nur Taye (noch erkältungsgeschwächt) und Andi Praller mussten jeweils ein Einzel abgeben.

Taye (1,5), Alex (2,5), Uwe (1,5), Marcus (1,5), Andi P. (0,5), Marta (1,5)

Deutlicher 9:1 Sieg der 1. Mannschaft im Stadtderby gegen den BCF

Deutlicher 9:1 Sieg der 1. Mannschaft im Stadtderby gegen den BCF

Gestern hat die 1. Mannschaft auswärts mit einem deutlichen 9:1 Sieg gegen den BCF Wolfratshausen die ersten beiden Punkte in der laufenden Saison eingefahren. Es spielten Taye (D2), Alex (D1), Uwe (D2), Marcus (D3), Andi P. (D3) und Marta (D1). Das Spiel wurde aufgrund der BCF-Hallenbelegung mit Flüchtlingen aus der Ukraine in Geretsried ausgetragen. Nachdem in der laufenden Saison noch kein Doppel gewonnen werden konnte, wurde hier ein Neuordnung vorgenommen, die auch gleich Erfolg hatte. Mit 3 gewonnenen Doppeln und je 2 Einzelsiegen im vorderen und mittleren Paarkreuz waren wir schnell auf der Siegerstraße. Am Ende stand ein deutlicher 9:1 Sieg gegen ersatzgeschwächte BCFler auf der Anzeige und die ersten Punkte auf unserem Konto.

Taye (2.5), Alex (1.5), Uwe (1.5), Marcus (1.5), Andi P. (0.5), Marta (1.5)