Die Fußballer des TSV Wolfratshausen haben in der Winter-Vorbereitung den ersten Testspielsieg errungen. Gegen die Sportfreunde Egling-Straßlach setzten sich die Wölfe mit 4:3 durch. Diesmal wirkte die Defensive löchrig, die Offensive dagegen konnte sich gerade in der zweiten Hälfte in den Vordergrund spielen.

In den ersten 45 Minuten hatten die Gäste aus der Kreisklasse mehr von der Partie. Meist probierten sie es über lange Bälle. Die Eglinger Treffer fielen unter gütiger Mithilfe der Wölfe. Nach der Pause wurden die Wolfratshauser besser und erspielten sich ab der 60. Minute zahlreiche Konterchancen. Die Tore für den TSV erzielten Christoph Steinberger (2), Robert Garbe und Neuzugang Matthias Wienhold.

Das nächste Testspiel bestreiten die Wölfe am Sonntag, 11. März. Um 14 Uhr ist Anpfiff gegen den TSV Königsdorf.

Sende uns eine Nachricht.