Am Freitag hat der Spendenlauf mit anschließendem Sommerfest der Jugend des TSV Wolfratshausen stattgefunden. Der Spendenlauf war das FSJ-Projekt des ersten FSJlers des TSV`s.

Dabei konnten die Kinder und Jugendlichen für einen guten Zweck auf dem Gelände des Isar-Loisach-Stadions Runden à ca. 600 m laufen.

Zusätzlich konnten die ca. 50 Teilnehmer ihre Geschicklichkeit bei besonderen Aufgaben unter Beweis stellen. So konnten an 6 verschiedenen Stationen wie zum Beispiel Eierlauf, Becherstapeln oder Seilspringen Stempel gesammelt werden, indem die jeweiligen Aufgaben erfüllt wurden.

Von dem erlaufenen Geld werden im Herbst in Zusammenarbeit mit der Stadt Wolfratshausen, Bäume finanziert, die in der Nähe des Isar-Loisach-Radweges gepflanzt werden. So soll eine Fläche mit 25 Flatterulmen entstehen. Dadurch wird aktiv etwas gegen den Klimawandel unternommen.

Am Ende gab es eine Verlosung unter allen Teilnehmern, die jede Station gemeistert, und eine volle Stempelkarte abgegeben haben. Gewinnen konnten die Sportler Spielwaren und Bücher, die großzügigerweise vom Spielwarenladen Tausend gespendet wurden.

Gleichzeitig wurde für das körperliche Wohlbefinden durch Grill, Salate und Kuchen gesorgt. An dieser Stelle möchten wir uns für alle Spenden und tatkräftigen Helfern bei der Vorbereitung und Ausrichtung bedanken.

Insgesamt hat sich gezeigt, dass alle Jugendlichen unabhängig von ihrer Sportart zusammen Spaß hatten, und auch im nächsten Jahr wieder ein gemeinsames Sommerfest gewünscht wird.

Sende uns eine Nachricht.