Am Wochenende vor dem 06. Dezember fand der Nikolauslauf im Olympiapark statt. Dies war zugleich der Startschuss zur Münchner Winterlaufserie 2016/2017. Insgesamt gingen 1256 Läuferinnen und Läufer auf die 10km Strecken. Die Temperatur war mit 2° C ziemlich frisch, doch viele der Athleten ließen es sich nicht nehmen, an den Start zu gehen.

Unter ihnen waren auch zwei Teilnehmer aus der TSV-Laufgruppe: Maryam Mayer und Johannes Hammrich.

Maryam lief in der W40 auf einen guten 18. Platz von 64 Teilnehmern in der Wertung. Als insgesamt 80. Frau im Ziel, war ihre Zeit von 47:46min. – unter der Berücksichtigung der Witterung – eine sehr ansprechende Leistung.

Johannes darf in der M50 sein Können unter Beweis stellen. In der bekanntlich sehr stark besetzten Klasse (77 Finisher) kam er mit der Zeit von 39:38min. ins Ziel. Die bedeutete für ihn in der AK-Wertung den 5. Platz und den 92. Platz beim Einlauf der Männer. Nachdem er letztes Jahr schon einen Stockerl-Platz erlief, ist er auch in diesem Jahr wieder auf einem guten Weg.

 

Die weiteren Läufe finden am 08. Januar 2017 (15km Wertungslauf) und am 12. Februar 2017 (20km Wertungslauf) statt. Wer Interesse für einen der Läufe hat, es kann jederzeit auch nur für einen Wettbewerb gemeldet werden. Weitere Informationen findet ihr unter http://www.laufwinter.de

Sende uns eine Nachricht.