Der TSV Wolfratshausen lässt auch die Aktiven im Urlaub nicht los. So ging das Ehepaar Maar bei ihrem Nordsee-Urlaub für die „heimischen Farben“ auf die Laufstrecke durch die Innenstadt der ostfriesischen Stadt Esens. Ähnlich der Raiffeisen Oberland-Challenge gibt es hier einen „Harlinger Lauf-Cup“, zu dem dieser Lauf gehört. Dieser besteht nur aus drei Läufen und auch das Wertungssystem hier anders, als bei der ROC. Doch es kommen immer sehr viele Teilnehmer zu diesen Veranstaltungen, die vom Lauftreff Schaffhauser Wald mit sehr viel Sorgfalt und Liebe ausgerichtet werden.

 

Stefanie Maar ging im Volkslauf über 5km an den Start, der über zwei Runden durch die Stadt Esens auf einer verwinkelten Strecke führte. Sie kam als vierte Frau in diesem Lauf ins Ziel in einer Zeit von 22:13min. Die war der Sieg in der Altersklasse W40.

Ihr Mann, Ralf, startete im 10km-Volkslauf, der über vier Runden ging. Er lief in 53:12min. über die wechselnden Streckenuntergründe (von Asphalt, Klinker- und Granitpflaster bis hin zum Sandweg) und kam schließlich auf Platz 13 in der M40 an. 

 

Sende uns eine Nachricht.