Nachdem es tagsüber doch recht warm gewesen war, konnte man sich in den Abendstunden doch wieder zum Laufen aufmachen. So taten es auch dann insgesamt gut 300 Läuferinnen und Läufer beim Neurieder Lauf. Start und Ziel befanden sich auf dem Sportgelände des TSV Neuried. Die Strecke führte erst ca. 2km durch die Stadt und mündete dann südlich im schönen und kühleren Waldgelände. Dort mussten die restlichen Kilometer belegt werden, bevor es wieder ins Stadion ging.

Aus der TSV Laufgruppe war Maryam Mayer am Start. Sie lief für die Kaffeewerkstatt München und erreichten einen sehr guten 2. Platz, sowohl im Gesamteinlauf, als auch in der Damenwertung der W40. Ihre Zeit von 44:26,27min. zeigte, dass sie sich gut im Training befindet.

Sende uns eine Nachricht.