Die landschaftlich tolle Strecke des Pitztals, dass bei diesem Traillauf durchlaufen wurde, machte (fast) alle Anstrengungen wieder wett, die bei solchen Läufen auf die Teilnehmer zukommen. Es werden hier sechs verschiedene Varianten von Strecken und Höhenkombinationen angeboten, so dass sich jeder seine Strecke aussuchen kann, für die er sich „berufen“ fühlt.

Unsere TSV-Laufgruppenkollegin Julia Eisenhardt war wieder mit von der Partie und lief diesen Lauf als Vorbereitung auf den Karwendelmarsch, der Ende August noch aus sie wartet. Sie nahm die Strecke P30 (28km mit ca. 1800 Höhenmeter) in Angriff, wobei sie, aufgrund der anspruchsvollen Streckenführung, plante mit einer Zeit von ca. 6 Stunden zu finishen. Am Ende erreichte sie eine Zeit von 5:14:09,0 Stunden und wurde damit 45. im Damen-Gesamteinlauf von 225 Läufern auf dieser Strecke.

   

Sende uns eine Nachricht.