Bei der zweiten Auflage des Stbai-Trails fanden sich wieder viele Läuferinnen und Läufer in Tirol ein, um sich der Herausforderung Traillauf zu stellen. 

Es gibt drei Läufe: den Ultratrail über 63,1km mit Start in Innsbruck (574m ü. NN.), den Basictrail über 28,7km mit Start in Neustift (994m ü. NN.) und den Gletschertrail über 8km mit Start am Mutterbergalm (1744m ü. NN.). Bei allen Läufen endet das Rennen auf dem Stubaier Gletscher an der Jochdohle auf 3150m ü. NN.

Die TSV-Laufgruppen-Läuferin Maryam Mayer ging den Basictrail-Lauf an. Die Strecke, die über 28,7km mit 2528Hm Aufstieg und 381Hm Abstieg führte, endete schließlich in einem letzten Aufstieg, der über den Schnee und das Eis des Stubaier Gletscher führte.

Maryam, die sich solchen Herausforderungen jetzt vermehrt stellt, bewältigte die Strecke in 5:56:38 Stunden und wurde damit 14. in der Klasse Women Master. Sie war damit 32. Frau im Einlauf bei dieser Distanz, die insgesamt 253 Teilnehmer/innen in Angriff genommen hatten.

 

Sende uns eine Nachricht.