An einem lauen Freitagnachmittag wurde unter der Führung des TSV-Jugendausschusses das TSV Jugend-Sport-Sommerfest durchgeführt. Ort war das Isar-Loisach-Stadion an der Kräuterstraße, dass mit vielen Kindern und Jugendlichen bevölkert war, die an diesem Tag ihr Sportabzeichen machen konnten.

Unter der Leitung der TSV Leichtathletik-Abteilung und mit vielen Helfern aus allen anderen TSV-Abteilungen wurde gelaufen, geworfen und gesprungen.

Im Rahmen dessen wurde auch eine Aktion zum Thema „Ernährung und Bewegung“ unter der Leitung von Stefanie Maar mit Unterstützung der TSV Laufgruppe durchgeführt. An einem Stand konnten die Aktiven mittels der Ernährungspyramide Informationen gewinnen und die „5 am Tag“-Initiative kennen und „schmecken“ lernen. Es wurden verschiedene Obstsorten kostenlos zur Verköstigung angeboten und dazu animiert, 5 Mal eine Hand voll Obst und Gemüse zu essen, um gesund und leistungsfähig zu bleiben.

   

 

Nach Beendigung der Sportabzeichen-Abnahme fand ein Ultimate-Spiel (Frisbee-Spiel) statt, bei dem die Jugendlichen der TSV Leichtathletik gegen ein Team der (jung gebliebenen) TSV Laufgruppe spielte. Hier siegten die Jugendlichen und gewannen den ausgelobten Wanderpokal, den es im nächsten Jahr zu verteidigen gilt.

 

Das Team der TSV Laufgruppe:
Paul, Dieter und Brigitta Rummel
Anja und Thomas Vollherbst
Stefanie und Ralf Maar
Lisa und Daniel Protzer
Miriam Engler und Freund Pirmin

Julia Eisenhardt

(fett gedruckt: Laufgruppen-Teilnehmer auf dem Bild)

 

 

Sende uns eine Nachricht.