Im tiefsten Bayerischen Wald, in Lam, fand der 3. U. Trail Lamer Winkel statt. Hier gibt es zwei Wettbewerbe, den „König vom Bayerwald“ (54km / 2600 Hm) und „Osser Riese“ (24km / 1200 Hm), die den Trailläufern zur Verfügung stehen, ihr Können zu beweisen.

Julia Eisenhardt von der TSV Laufgruppe, die sich dieser Sportart verschrieben hat, ging beim „Osser Riese“ zusammen mit ihren Freunden an den Start. Die sehr anspruchsvolle Strecke führte über viele Steigungen, die teilweise mit Seilen zu bewältigen waren, mit schönen Aussichten, aber auch mit großen Downhill-Stücken, bei denen auf die Muskeln und die Konzentration der Athleten große Beanspruchungen wirken. Die stets wechselnden Untergründe tun ihr Übriges, den Lauf nicht langweilig werden zu lassen.

Julia war sehr gut unterwegs und finishte unterhalb ihrer persönlichen Vorgabe von 4 Stunden mit 3:51:16 Stunden als 160. im Gesamteinlauf. Dies war gleichbedeutend mit dem 22. Platz in der Altersklasse W30. Mit dieser sehr starken Leistung stellte sie ihre starke Konstitution unter Beweis, den sie seit dem Einstieg bei der Laufgruppe vom TSV noch ausbauen konnte.

    

(ein paar Impressionen und der Zieleinlauf (Bilder von Julia Eisenhardt überlassen)

Sende uns eine Nachricht.