Bei schwülwarmem Wetter liefen wieder gut 360 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim siebten Lauf der ROC-Serie die anspruchsvolle Strecke rund um das Schloßgelände der Realschule in Hohenburg bei Lenggries. Mit 22 Teilnehmern aus allen Altersklassen war der TSV Wolfratshausen zur Freude des TSV-Vereinsvorsitzenden und ROC-Chef Alfred Barth gut vertreten.

In der U20w kämpfte sich Sarah Wiegand über die zwei kleinen Runden um den Schloßweiher mit 4600m Länge. Mit großem Erfolg: Sie wurde mit dem 2. Platz belohnt, in einer guten Zeit von 19:54min.

Der Hauptlauf führte über die 8000m Strecke, die mit ca. 270 Höhenmetern doch recht anspruchsvolle Steigungen aufbot. Hier waren dann auch die Punkte für die ROC-Wertung für die Erwachsenen zu erlaufen.

Zum wiederholten Male hat Lisa Protzer einen sehr guten Tag und konnte sich von Anfang an klar vor den Kontrahentinnen in der Frauen-Hauptklasse platzieren. Sie erreichte in einer Zeit von 40:39min. das Ziel als fünfte Frau im Einlauf. Sie sicherte sich damit den Sieg in der Altersklassenwertung.

Ihr Mann, Daniel Protzer, der ebenfalls in der Hauptklasse startet, wurde mit 39:16min. auf Platz 3 notiert. Damit erreichten beide das Podest.

Komplettiert wurde das Stockerl durch den 2. Platz von Stefanie Maar, die in der W40 punkten konnte. Sie erreichte eine Zielzeit von 43:50min. Slavka Lazic wurde in dieser Altersklasse in 48:07min. auf Platz 7 notiert.

Benjamin Sohn kämpfte sich stark über die profilierte Strecke und finishte in 44:02min. mit Platz 7 in der M30.

In der Altersklasse M40 erreichte Dieter Rummel den 8. Platz. Mit seiner Zeit von 38:20min. war wieder mal Schnellster der TSVler.

Schwer zu kämpfen hatte unser Vereinsvorsitzender Alfred Barth, dem das schwüle Wetter sehr zu schaffen machte. Er kämpfte sich aber tapfer ins Ziel und erreichte eine Zeit von 52:28min., was den 8. Platz in der M60 zur Folge hatte.

Unser „Mitläufer“ Michi Sewald vom TSV Schäftlarn, der wieder auf dem Stockerl der M70 rangierte, lief auf den 3. Platz in 48:49min.

 

 

 

 

 

Sende uns eine Nachricht.