Zwischenzeitlich sah es bei einem 1:4 Rückstand schon ziemlich düster aus. Doch durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, und mit etwas Glück, gelang es der Mannschaft das Spiel umzubiegen und mit 9:6 zu gewinnen. Besonders das mittlere Paarkreuz, bestehend aus Marcus Gebauer und Andi Nässl, muss gelobt werden – hier wurden alle 4 Einzel gewonnen.

Sende uns eine Nachricht.