Eine, zumindest in der Höhe, überraschende Niederlage mussten die ersten Herren gegen Seeham hinnehmen. Nach den Doppeln lag man mit 1:2 zurück, wobei zwei davon unglücklich im fünften Satz verloren wurden. Im vorderen Paarkreuz konnte nur Andi Praller punkten, Florian Geißler konnte den erkrankten (an dieser Stelle gute Besserung!) Marcus Gebauer nicht ersetzen. Die weiteren Punkte steuerten Raimund Haberl und Andi Hofreiter bei, so dass es am Ende 4:9 hieß.

Sende uns eine Nachricht.