Keine Chance hatten die zweiten Herren gegen die Aufstiegsaspiranten aus Bichl.

Von dieser Stelle gute Besserung und alles Gute an Jörg Schröder, der heute äußerst unglücklich in die Bande stürzte und sich dabei den Fuß umgeknickt hat. Er wird wohl leider für eine Weile ausfallen und uns allen als Trainingspartner fehlen.

Sende uns eine Nachricht.