Ein ungewohntes Samstagabendspiel in Miesbach endete durch und ein außerordentlich starker Gegener mit einer 9:1 Niederlage. Die Miesbacher, welche als Aufstiegsaspirant in die Bezirksliga gehandelt werden, waren in allen Belangen die besseren Tischtennisspieler, mit einer Ausnahme; Andi Praller zeigt sich derzeit in absoluter Bestform und konnte, den um ca. 200 Punkte besser stehenden Thein, im 5 Satz mit 11:4 ganz klar besiegen. Dieses Spiel war auch das einzigste 5-Satz-Spiel, alle anderen Spiele wurden 3 oder 4 Sätzen verloren. Trotzt der zwei Auftaktsniederlagen werden die Herren 1 weiter konzentriert trainieren, um in der starken 1. Kreisliga auch mal einen Sieg einzufahren.

Sende uns eine Nachricht.