Ersatzgeschwächt hatte die H2 im heutigen Heimspiel keine Chance gegen den derzeitigen Tabellenführer und verlor deutlich mit 0:8. Lediglich 7 Sätze konnten gewonnen werden. Jetzt heißt es die Niederlage schnell zu vergessen und am Freitag im nächsten Spiel wieder alles zu geben. Gute Nacht!

Companie (0), Geißler (0), Haberl (0), Schröder (0)

Sende uns eine Nachricht.