Im heutigen Spiel gegen den Lenggrieser SC 2 hieß es am Ende 2:8 für die dritten Herren (mit 50% Damenanteil :-). Am Anfang konnte gleich der erste Punkt vom eingespielten Doppel Reinhold/Geißler gemacht werden, und später nützte Barbara Geißler die Einstiegsschwierigkeiten vom Lenggrieser Maxi Oefele und konnte überraschend gewinnen. Alle Spieler gaben ihr Bestes und so braucht man sich gegen eine starke Mannschaft wie Lenggries 2 nicht verstecken.

Unsere Aufstellung: Karl Reinhold, Barbara Geißler, Florian Gschwendtner, Carina Ober

Sende uns eine Nachricht.