Am Freitag, den 25.11. reiste die 2. Jugend mit Stammbesetzung (Bognar, Jurosch, Guter, Huber, M.) nach Tölz. Leider konnte die 2. Jugend gegen den klaren Favoriten nichts ausrichten. Der TSV verlor sang- und klanglos mit 0:8 gegen die Hausherren. Einzig das Doppel Jurosch/Bognar und Matthias Huber im Einzel konnten Satzgewinne erzielen.

Mit ein bisschen mehr Training können wir in der Rückrunde hoffentlich besser abschneiden.

Sende uns eine Nachricht.