Im heutigen Wolfratshauser Derby gab es am Ende eine bittere Niederlage mit 6:8 Punkten für die dritten Herren. Bis zuletzt war das Spiel ausgeglichen und im letzten Entscheidungssatz verlor Christian Beiler auch nur hauchdünn mit 10:12. An vielen Stellen wäre mehr drin gewesen (es gab sieben 5-Satzspiele) und so war das Endergebnis einfach unglücklich. Trotzdem haben alle ihr Bestes gegeben und in der Rückrunde gibt es eine Revanche 🙂

Die Punkte machten:

Huber/Beiler;Karl Reinhold (1); Simon Huber (1), Barbara Geißler (2) und Christian Beiler (1)

Zum Spielbericht

Sende uns eine Nachricht.