Gegen den ungeschlagenen Tabellenersten konnten 3 Spiele gewonnen werden. 2 der 3 Doppel wurden durch gute kämpferische Leistung im 5 Satz gewonnen. Nur unser Zweier -Doppel Beckmann / Brix musste sich gegen das Spitzendoppel der Gäste geschlagen geben. Nachdem Hengst in 5 Sätzen gegen Thein gewonnen hatte, stand es 3:1 für die Wölfe. Leider blieb es bei diesen 3 Punkten, alle folgenden Spiele wurden verloren.

Hengst (1,5); Beckmann (0); Praller (0,5); Brix (0); Gabriel (0,5); Geißler (0,5)

Sende uns eine Nachricht.