Im gestrigen Spiel gegen den Lenggrieser SC 2 verlor der TSV H3 mit 2:8 Punkten.Karl Reinhold siegte im Einzel gegen den Einser des SC Lenggries, Maxi Oefele. Christian Beiler, der sich in einer blendenen Form präsentierte, holte den zweiten Ehrenpunkt im Einzel gegen Christian Born. Vielen Dank an Simon Huber, der in der Rückrunde die H3 auf Position 1 unterstützt. Er gewann sein drittes Einzel, das dann leider nicht mehr gewertet wurde.

Es spielten: Huber, Reinhold, Beiler und Gschwendtner

Sende uns eine Nachricht.