Leider konnten wir das sensationelle Ergebnis der Vorrunde nicht wiederholen. Die Gäste waren in einer besseren Aufstellung angetreten und zu stark für unsere 2. Jugend. Dennoch gab es einige sehenswerte und umkämpfte Spiele. Paulus Guter verlor sein erstes Einzel unglücklicherweise nach 0:2-Satzrückstand mit 2:3. Schade, dass das Ergebnis nur 2:8 hieß, womit wir aber dennoch zufrieden sein können.

Jurosch/Bognar (0), Guter/Huber M. (0), Bognar (0), Jurosch (0), Guter (1), Huber M. (1)

Sende uns eine Nachricht.