Die 2. Jugend verlor gestern sang- und klanglos gegne die Tabellenführer aus Tölz. Lediglich 3 Sätze (2xBognar, 1xHuber) konnten gewonnen werden. Das Spiel hatten wir uns anders vorgestellt. Doch die Leistung der Tölzer verdient größten Lob, und sie kämpfen verdienterweise um den Meistertitel (gegen unsere 1.Jugend).

Es spielten: Bognar, Jurosch, Guter, Huber

Außerdem hätte unsere 2.Mannschaft den Fairness-Preis verdient, denn wir haben der Bitte nach einer kurzfristigen Verschiebung vor 2 Wochen standgegeben und nicht auf dem Termin beharrt, um der 1.Jugend bessere Chancen im Meisterschaftskampf zu gewähren!

Sende uns eine Nachricht.