Mehr als gutes Training sprang für Thomas Kuntz im 140km entfernten Neumarkt St Veit leider nicht heraus, denn er konnte gegen starke Konkurrenz kein einziges Spiel gewinnen. Wie groß der Leistungsunterschied zwischen den Bezirksbereichen ist, zeigte sich darin, dass die 4 Qualifizierten aus unserem Bezirksbereich die letzten 4 Plätze unter sich aufteilten. Nun heißt es für Thomas Kopf hoch und an den Schwächen arbeiten, die sich heute gezeigt haben.

Sende uns eine Nachricht.