Einen deutlichen Sieg erkämpften die H1 gegen die ersatzgeschwächten Gäste aus Geretsried. Nach dem zwischenzeitlichen 2:2 konnten die Wölfe alle folgenden Spiele gewinnen. Bester Spieler an diesem Abend war Beckmann der alles Spiele inkl. Doppel gewinnen konnte. Aktueller Tabellenplatz: 2

Praller (1,5); Hengst (2); Haberl (2); Beckmann (2,5)

Sende uns eine Nachricht.