Im Heimspiel gegen die SF Bichl 2 sah es anfangs nicht gut für die H3 aus. Nachdem man bereits 4:0 nach Doppeln und den ersten Einzeln zurück lag wurde es aber noch einmal spannend. Am Ende hat es aber dann leider nicht ganz gereicht und das Spiel endete 6:8. Schade – da wäre vielleicht mehr drin gewesen!

Es spielten: Feickert (2), Jurosch (1), Huber (2), Geißler (1)

Sende uns eine Nachricht.