Der lange Spielabend gegen Lenggries 3 endete leider nicht ganz so glücklich für den TSV. Nach den ersten zwei gewonnenen Doppeln der Saison (!) gab es erste Hoffnungen das es sehr knapp werden könnte. Letztlich hat es leider nicht ganz gereicht und es blieb beim 6:8 – trotzdem aber eine tolle Gesamtleistung der Mannschaft. Wir freuen uns schon auf die Revanche in der Rückrunde!

Es spielten: Feickert/Jurosch (1x), Huber/Beiler (1x), Feickert (1x), Jurosch (1x), Huber (1x) und Beiler (1x).

Sende uns eine Nachricht.