Nach anderthalb Stunden hieß es beim Spiel der H3 am gestriegen Abend 8:1 für die Hausherren aus Lenggries. Den Ehrenpunkt für die Wölfe erzielte dabei Robert Kneuer bei seinem ersten Einzel in diesem Spiel. Knapp wurde es zudem bei einem Einzel von Peter Schmidt, der aber leider mit 3:2 schließlich das nachsehen hatte. Auch für die beiden anderen Mitstreiter Florian Gschwendtner und Attila Toth war an diesem Abend leider nichts zu holen.

Sende uns eine Nachricht.