Bei den Diesjährigen Oberbayerischen Block-Mehrkampfmeisterschaften der U14/U16 in Oberschleißheim nahmen Maximilian Schreil und Xaver Seelos für den TSV Wolfratshausen teil. Begleitet wurden sie von ihrer Trainerin Gerind Wolf, die sich über die sehr guten Leistungen freute.

Maximilian startete in der U16/M15 im Block Lauf und erreichte mit  2357  Punkten den 5. Platz.  Nicht nur  erreichte er damit eine neue Persönliche Bestleistung im Block sondern auch in jeder der darin enthaltenen Einzeldisziplinen  (100m, 80m Hürden, Weitsprung, Ballwurf, 2000m) . Hervorzuheben sind hier die Leistungen im 100m Lauf (nochmalige Verbesserung der Bestzeit von April in München), im Ballwurf (hier verbesserte er seine Leistung von 38m auf 56m) und im 2000m Lauf (Verbesserung von über 30 sec).

Xaver Seelos, der in der U14/M13 in den Einzelmeisterschaften startete verzichtete sogar auf ein Fußballspiel seines Vereins, um hier teilnehmen zu können. Er lief im 800m Lauf gewohnt souverän auf den 1. Platz mit einer Zeit von 2:43,84min. Beim 80m Hürdenlauf belegte er den 2. Platz in 10,12sec. Im Hochsprung, eine seiner Paradedisziplinen gewann er mit 3cm Vorsprung zum Zweitplatzierten mit 1,53m wobei er erst bei 1,41 eingestiegen war.

Sende uns eine Nachricht.