Der Spieltermin 12. Januar war zu früh und der Gegner zu stark. In neuer Stammbesetzung mit Andreas Gabriel, Andreas Nässl, Roman Springer und Raimund Haberl haben wir glatt 1:8 verloren. Roman Springer schaffte gegen die einzige Schwachstelle des Gegners einen Ehrenpunkt. Natürlich fehlt uns Andreas Hofreiter, der in der Rückrunde auf Platz 1 bei unserer 1. Mannschaft spielen muß. Es wird für den TSV eine spannende Spielzeit in der Kreisliga 2, West. WOR H1 spielt um den Aufstieg und WOR H2 für den Klassenerhalt.

Sende uns eine Nachricht.