Die 1.Jugend konnte sich gegen den Tabellendritten mit 8:5 durchsetze.

Wiedermal konnten wir beide Doppel gewinnen, was inzwischen ein Erfolgsrezept ist, und konnten gleich zu Beginn mit 2:0 in Führung gehen.

Die Einzel waren sehr schöne Spiele. Viele Spiele hatten einen völlig offenen Ausgang, aber jeder Spieler der ersten Jugend konnte Punkte zum Endergebnis zusteuern. Einzig der Spieler von Freymann der Gmunder blieb an diesem Abend ungeschlagen.

Am Ende stand das Ergebnis von 8:5 fest und die 1.Jugend nimmt nun Anlauf auf das Spiel gegen Bad Tölz.

Sende uns eine Nachricht.