Der Gegner ist mit zwei Ersatzleuten angereist und somit spielten
wir gegen eine Zweiklassengesellschaft. Marcus und Raimund blieben
auch im vorletzten Doppelspiel der Vorrunde ungeschlagen. Jörg und Simon
sorgten gegen Doppel 2 aus Tölz für eine Zwei zu Null Führung für denTSV.
Der erfahrene Tölzer Siegle auf Platz 1, war an diesem Abend besterSpieler
mit 3 Einzelsiegen. Auf Platz 2 war mit Kevin Seemann ein guterjunger
Spieler im Einsatz mit hervorragender Technik. Er sorgte für den 4 tenPunkt
bei Bad Tölz gegen einen gesundheitlich sichtbar angeschlageneMarcus.
Im hinteren Paarkreuz hatten Simon und Ersatzmann Jörg eher leichtesSpiel
und gewannen alle restlichen Einzel.
Jetzt ist WOR H2 auf Tabellenplatz 2 in der Kreisliga 4 und könnte am
Dienstag, den 8. Dezember Herbstvizemeister werden. Waakirchen,
als Punktgleicher Tabellendritter darf im letzten Spiel gegen Föching
nicht besser spielen als wir gegen Miesbach in eigener Halle.
.
Raimund Haberl (2,5), Marcus Gebauer (0,5), Simon Huber (2,5), JörgSchröder (2,5)

Sende uns eine Nachricht.