Kochel hat uns mehr Widerstand geleistet, als wir zunächst vermutet hatten. Raimund erwischte gestern, gottseidank, einen Traumtagmit drei Einzelsiegen und dem Gewinn des Doppels mit Marcus, letzterem ging es fast genau so gut mit zwei Siegen und dem Doppelpunkt; für Simon und dem Verfasser war gestern eher ein Albtraumtag, Simon und Karl die bereits üblichen Nullpunkte im Doppel, jedoch immerhin je einen Einzelsieg, die wir in der Endabrechnung gut gebrauchen konnten. Simon und Karl bekamen jeweils die Minuspunkte mit verloren z.T. im fünften Satz. Wir freuten uns aber doch sehr, dass wir zwei Punkte aus Kochel mitnehmen konnten.

Sende uns eine Nachricht.