Für unseren noch verhinderten Sportkameraden Marcus Gebauer auf Platz2
ist heute Christian Beiler nachgerückt. Vielen Dank für das Mitspielen inSeeham
und das großartige Ergebnis auf Platz 4 für WOR H2.
Unser Gegner war von der Q-TTR Bewertung nicht besonders starkeinzuschätzen.
Im Spiel zeigte sich jedoch die Spielerfahrung von unseren 3älteren gegnerischen
Tischtennisfüchsen. Die Doppel endeten 1:1 ausgeglichen. Wobei die neue
Doppelpaarung Haberl mit Beiler erfolgreich war. Nach den ersten 6 Einzelstand es zur Mitte
der Begegnung 4:4. Sowohl Sieg als Niederlage war möglich. Zum Auftaktgewann
unser Karl im fünften Satz sein Spiel und Christian Beiler bzw. RaimundHaberl erhöhten
das Ergebnis auf eine 7 : 4 Führung. Damit war uns ein Unentschiedensicher. Im
nächsten Spiel verlor der Karl knapp im fünften Satz und nun war wieder derChristian

an der Platte. In einer spannenden Schlussbegegnung holte er fürWolfratshausen den

achten Punkt zum Sieg.
Raimund Haberl (3,5), Simon Huber (0 ), Karl Reinhold (1,0), ChristianBeiler (3,5)

Sende uns eine Nachricht.