Mit 8:2 gegen die erste Mannschaft von Bichl hat die Herren I des TSV ihren 2. Sieg der Saison eingefahren und den 7. Tabellenplatz gefestigt. In der Aufstellung Christian Wagner, Andi Hofreiter, Andi Praller und Uwe Feickert spielte die H1 gegen Fink, Mair, Seifert und Schauer, Ernst aus Bichl.

Denkbar schlecht starteten Andi P. und Uwe im ersten Doppel gegen Mair und Seifert. Ungewohnt nervös und ohne Chance, das eigene Spiel durchzusetzen, ging die Partie an die Gäste. Umso wichtiger war es, dass Christian und Andi H. ihr Doppel gegen Fink und Schauer dominierten und gewannen.

Dass dann die nächsten 5 Einzel an den TSV gingen, war der Durchbruch: auf Christian Wagner war wieder Verlass: Seine beiden 3:0 Siege und der nicht unbedingt zu erwartende Sieg von Hofi gegen Fink gaben die notwendige Sicherheit. Im hinteren Paarkreuz konnten dann alle Spiele gewonnen werden, jedoch waren die Partien gegen stark aufspielenden Seifert in jeweils 5 Sätzen denkbar knapp. Hier unterstützte Raimund zwischen den Sätzen mit den richtigen Tipps. Nur Hofi musste sich in 5 Sätzen gegen Mair noch einmal geschlagen geben. Das tat der guten Stimmung im Landhauscafe jedoch keinen Abbruch. Hier wurde nochmal auf den Sieg und Raimund`s Geburtstagangestoßen.

Christian Wagner (2,5), Andi Hofreiter (1,5), Andi Praller (2,0), Uwe Feickert (2,0)

Sende uns eine Nachricht.