Die erste Herrenmannschaft hatte mit Lenggries einen sehr sympathischen, aber auch sehr starken Gegner zu Gast.

Nach den Doppeln stand es 1:1, wobei Uwe und Andi Praller ihre Siegesserie trotz zwischenzeitlicher 2:1-Satzführung etwas unnötig beenden mussten. Dafür konnten Andi Hofreiter und Raimund ihre Partie gewinnen. Raimund vertrat dankenswerterweise den noch kranken Marcus.

Im Anschluss konnte nur noch Andi Praller ein Einzel gewinnen, gegen die Nummer 1 der GästeFranz Zacher. Andi Hofreiter war an diesem Abend angeschlagen und konnte so gegen das starke vordere Paarkreuz des Gegners nicht punkten. Gute Besserung, wir brauchen dich im wichtigen Spiel in Waakirchen nächsten Donnerstag!

Raimund zeigte in beiden Einzeln eine gute Leistung gegen die starken Grandesso und Oefele. Danke nochmals für´s Aushelfen!

Pechvogel des Abends war unser Mannschaftsführer Uwe, der in beiden Einzeln, wie schon im Doppel, in 5 Sätzen unterlag. Dabei war insbesondere die Niederlage gegen Oefele sehr unglücklich. Kopf hoch Uwe, du warst gegen zwei sehr gute Gegner jeweils ganz knapp vor dem Sieg!

A. Praller (1), A. Hofreiter (0,5), U. Feickert (0), R. Haberl (0,5)

Sende uns eine Nachricht.