Am Dienstag ist Heimspieltag für WOR H2 und gegen den im unteren Drittelangesiedelten
Gast aus Seeham ist ein Sieg Pflicht. Aus Studiengründen pausierte derwiedergenesene
Stammspieler Simon.
Unser Doppel 1 mit Christian und Raimund hatten wenig Probleme und sorgtenfür den
ersten Punkt. Jörg und Karl als D2 im Einsatz gaben ihr Spiel ab zum 1:1Spielstand.
Das perfekte Training am Samstag mit Sylvia hat allen Teilnehmern gut getanund
so konnten wir mit 5 Siegen in Folge unsere Führung zum 6:1 ausbauen.Ungewohnt
schwer war für Jörg sein zweites Spiel und endete mit einer Niederlage.Christian
wiederum hatte seinen Gegner im hinteren Paarkreuz gut im Griff und esstand 7:2.
Danach mussten Christian und Karl jeweils ein Spiel im fünften Satzunglücklich abgeben.
Für den 8:4 Endstand sorgte unsere Nummer 1 Raimund gegen die Nummer 3von
Seeham mit einem deutlichen 3:0 Sieg.
.
Raimund Haberl (3,5), Jörg Schröder (1,0), Christian Beiler (2,5), KarlReinhold (1,0)

Sende uns eine Nachricht.