Dietramszell war gestern überragend und deshalb nicht, auch nicht annähernd zu bezwingen und ist deshalb absolut verdienter Tabellenführer.

Ein Ehrenpunkt wäre fast dem Raimund bzw. dem Doppel Simon/Karl gelungen, aber leider war jeweils im fünften Satz der Gegner mit 11:9 erfolgreich.

Für die Statistik: Nachdem wir zu Null verloren haben, hier ausnahmsweise, weil sonst nichts positives übrig bleibt zu berichten, das Satzresultat: Raimund 2,0, Simon 3,0, Christian 1,0 und Karl 2,0.

Vielleicht noch kurz am Ende: Der Autor hat heute bei den Schivereins- bzw. Stadtmeisterschaften immerhin einen Stockerlplatz (Silber) in seiner AK ergattert. Bisher hat wohl keiner aus der TT-Abteilung ein solches Ergebnis bei Schimeisterschaften des TSV erringen können. (offenbar gibt es kaum schifahrenden TT-Spieler).

Sende uns eine Nachricht.