Glücklich für uns deshalb, weil Waakirchen nur mit drei Mann angetreten ist und wir deshalb 4 Punkte geschenkt bekommen haben.

Um so wichtiger war, dass unser Jungspund Robert alle drei Pflichtspiele gewonnen und deshalb das Unentschieden geholt hat.

Ein Sieg wäre möglich gewesen, wenn wenigstens ein von drei 5-Satzspielen gewonnen worden wäre. (1 Doppel, Peter, Karl).

Bilanz: Robert Kneuer 3, Attila Toth 0, Karl Reinhold 0, Peter Schmidt 0, (geschenkt 4).

Sende uns eine Nachricht.