Mit 8:2 hat die erste Jugend den BCF Wolfratshausen in ihrem ersten Punktspiel der Saison geschlagen.

Den Anfang machten die Jungs mit zwei ungefährdeten Doppeln, in denen sich das Doppeltraining auszahlte.

Nach teils spannenden knappen Spielen konnte ein wichtiger Sieg eingefahren werden. Alle Mitspieler zeigten eine sehr gute Leistung. Auch Domenic Bartl, der Aufgrund seiner Einstufung Ende letzer Saison und Verhinderung der vor ihm gesetzten Mitspieler zu Saisonstart im vorderen Paarkreuz antreten musste und sich dementsprechend schwer tat.

Punkte: Marcher/Bartl, Freyenberg/Oesterwinter, Marcher (2), Freyenberg (2), Oesterwinter (2)

Sende uns eine Nachricht.