Am Montag konnten sich die dritten Herren gegen die Föchinger mit 8:4 durchsetzen. Nach zwei gewonnenen Doppeln, konnten auch durch die Leistung aller Mannschaftsmitglieder die restlichen sechs Punkte ergattert werden. Jeder konnte heute sowohl im Doppel, als auch im Einzel Punkte beisteuern.

Punkte: Simon Huber (2,5), Christian Beiler (1,5), Attila Toth (2,5), Peter Schmidt (1,5)

Sende uns eine Nachricht.