Ohne unseren Jungstar Robert Kneuer, war es uns auch im Rückrundenspiel nicht möglich, wenigstens ein Unentschieden zu holen.

Es ging zwar einigermaßen gut los, als dem Vorstandsdoppel (Peter und Karl) der erste Sieg gelang und Attila Toth auch punkten konnte. Dann war aber die Herrlichkeit vorbei, obwohl drei der Spiele über den fünften Satz zu unseren Ungunsten ausgegangen sind.

Bilanz erübrigt sich,bitte aus dem vorstehenden Tex entnehmen.

Gespielt haben: Attila Thot, Karl Reinhold, Peter Schmidt und Heinz Jochner

Sende uns eine Nachricht.