Am Samstag konnte sich die dritte Herrenmannschaft knapp gegen die Königsdorfer durchsetzen, die nur zu Dritt antraten, jedoch einen starken Auftritt zeigten.

Die Mannschaft zeigte einen kämpferischen Auftritt und konnte die wichtigen Spiele für sich entscheiden.
Karl Reinhold setzte sich gegen Sobisch durch und sicherte damit der Herrenmannschaft den knappen Sieg.

Punkte: Simon Huber (2), Attila Toth (2), Karl Reinhold (2,5), Peter Schmidt (1,5)

Sende uns eine Nachricht.