Einen rabenschwarzen Tag erlebte die zweite Mannschaft an diesem Freitag in Kochel. Mit einer Mannschaft, welche durch Raimund Haberl und Chris Beiler unterstützt wurde, fuhr man hoch motiviert nach Kochel am See. Doch was uns dann erwartetet, wollte keiner so recht glauben. Nach einer überlegenen Leistung der Kochler Mannschaft trat der Tross vom TSV schon nach 1:15 Stunden wieder den Heimweg an. Dort konnte dann noch wenigstens ein verdienter Sieg der 1. Herrenmannschaft bejubelt werden.

Andreas Gabriel (0), Robert Kneuer (0), Raimund Haberl (0), Christian Beiler (0)

Sende uns eine Nachricht.