Gestern holte die Herren I einen 9 : 3 Sieg gegen Bad Tölz II. Das sind wichtige 2 Punkte für uns. Dabei hatte der Abend in vielerlei Hinsicht Premierencharakter: Zunächst war es unser erstes Heimspiel unter den Rahmenbedingungen des Hygienekonzeptes, was im Vorfeld (Information der Gastmannschaft über Hygienekonzept, abgestimmter Einlass in die Halle, Begrenzung der weiteren Trainingsanwesenden) und beim Spiel selbst (Begrüßung, keine Doppel, Lüftungspause, Kontakterfassung) einige Anpassungen (und Mehraufwand) mit sich brachte. Im Weiteren wurde die von Marcus programmierte Anzeigetafel mit neuer Ausdruckfunktion für den Spielbogen erfolgreich zum ersten Mal bei einem Wettkampf genutzt. Eine echte Erleichterung (!) für den Mannschaftsführer, der nun die teilnehmen Spieler aus den vorgefertigten Listen auswählt und per Knopfdruck die Spielpaarungen auf dem Spielbogen ausdruckt. Hat super funktioniert ! Am Wichtigsten für uns sind natürlich die 2 Punkte, mit denen wir uns erst mal im Mittelfeld der Tabelle festsetzen und auf denen aufgebaut werden kann. Spieler des Tages war Taye, der im vorderen Paarkreuz mit 2 Siegen glänzte.

Sende uns eine Nachricht.