Gut, dass im Training immer genügend Spieler sind, die spontan einspringen, wenn Stammspieler kurfristig ausfallen. So geschehen gestern um um 19:51 Uhr, als Oyewole Taye kurzfristig für Christian ins H1-Team aufgenommen wurde. Und dann lieferten wir eine super Leistung gegen den Tabellendritten aus Dietramszell ab, gewannen unser letztes Heimspiel mit 8:3 (Hinrunde 8:6 für den TSV). Nur ein Doppel und 2 Einzel (Andi H. und Uwe) gegen den starken Fischer mussten abgegeben werden. Einziger Wermutstropfen: zuviele 5-Satzspiele: daher war die Küche im Landhauscafe schon zu )-:

Andi Hofreiter (1,0), Uwe Feickert (1,5), Andi Praller (3,5), Oyewole Taye Salami (2,0)

Sende uns eine Nachricht.